Stimmen

Bildungsverantwortliche Amnesty International Schweiz
Feedback zum Online-Kurs für das dt-sprachige Personal von Amnesty Intl. (Juli 2021)

"Insgesamt hat mich der Kurs und insbesondere deine Moderation und dein Umgang mit den Teilnehmenden sehr begeistert."

Service- und Produktmanagerin SBB
"Beeindruckt bin ich, wie du komplexe Zusammenhänge klar und fassbar weitergeben kannst."


Teilnehmerin Einführungsseminar organisiert durch Amnesty Intl in Bern 2019
"Lieber Martin, in der letzten Woche habe ich in der Schule immer wieder gemerkt, dass die GfK wirkt. In kleinen Situationen, aber ich spüre, dass es eine grosse Veränderung macht im Klima in unserem Klassenzimmer. Ich musste gar nicht so viel überlegen, aber ich habe einfach manchmal gemerkt, dass ich meine Haltung und Sprache leicht verändert habe und dass es einen unglaublichen Effekt hat. Deshalb möchte ich unbedingt dranbleiben, ich bin begeistert und gespannt, wie es sich weiterentwickeln wird."
...

Mediation zwischen Projekt-Kolleginnen - Aug 2018
Lieber Martin, 
Ich bin seit 2 Wochen wieder im Alltags- und Arbeitsrhythmus. Und da denke ich immer mal wieder an Dich. Es ist nämlich sooo ein grosser Unterschied zum Arbeiten vor den Sommerferien - mir scheint, jetzt können wir wieder produktiv sein und uns um das Projekt statt um unsere internen Reiberein kümmern - und das tut SEHR gut! Gerne möchte ich mich deshalb nochmals bei Dir für Deine wunderbare Unterstützung und Deine wertvollen Inputs bedanken! Du warst wirklich goldwert für uns in dieser schwierigen Zeit! 
S. 


Familien-Mediation Dez 2017

...
"Eindrücklich war für mich, dass wir an unserem Gespräch viel über Nebenschauplätze gesprochen haben, ohne dass wir auf die Dramatik der Krise und deren Gründe wirklich eingingen. Auf Grund deiner Botschaften habe ich verstanden, dass es für die Kinder im Moment zu schmerzhaft und gefährlich gewesen wäre, die Konfliktsituation selber und deren Ursprung anzusprechen. Um dieses Geschehen verstehen zu können, brauchen sie offensichtlich wohl noch viel Zeit. Dass wir - gerade wegen den Diskussionen über Nebenschauplätze - auf diesem Weg viel Schwieriges so schnell befrieden konnten, erstaunt mich sehr und lehrt mich viel, das ich bisher nur aus der Theorie der Idiolektik kannte.

Das Familienleben ist nun wieder friedlich, in gegenseitig wertschätzendem Ton und wir werden zu viert Weihnachten feiern können.

Ich bin dir unendlich dankbar für deine so schnelle und so wirksame Intervention, die von uns allen akzeptiert werden konnte und allseits geschätzt wurde.
Gerne frage ich dich wieder einmal an, falls wir wiederum an unsere Grenzen stossen sollten.




Teamtag für Laufbahn-und Berufsberater - Juni 2013


T.S. dipl. Psychologe FH/ dipl. Berufs- und Laufbahnberater


"Lieber Martin

Einmal mehr: du arbeitest sehr sorgfältig und nachhaltend! Nicht nur den Mittwoch hast du absolut abwechslungs- und facettenreich gestaltet, auch die Nachlese ist entsprechend. Du hast unser Thema 'Menschenbild und Haltung' gekonnt aufgenommen und uns eine intensive, bereichernde Auseinandersetzung damit ermöglicht. Deine seriöse Vorbereitung war jeden Moment sichtlich, die klare Struktur und der Ablauf gut abgestimmt auf unsere Motivation und Aufnahmefähigkeit. Dabei hast du die Rolle des Moderators filigran ausgeübt, mit klarem Lead und doch ohne Raum einzunehmen - schlichtweg grossartig.
"

Auftraggeber*innen
(Auswahl)

  • AIDS Schweiz
  • Amnesty International Schweiz
  • Berner Fachhochschule
  • Bildung Bern - Berufsverband der Fachpersonen für Schulbildung im Kanton Bern
  • Bildungsnetzwerk Überlingen
  • Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung Bern - Fortbildung für Gemeindepersonal
  • Bildungszentrum Rüttihubelbad bei Bern
  • Bodan - Grosshandel für Naturkost GmbH in Überlingen am Bodensee
  • Schäfer & Breuss in Bremen/Wien (Auftrag für das Bundesumweltministerium in Deutschland)
  • Büro für Zukunftsfragen in Bregenz Vorarlberg
    (neuer Name ab 2021: Büro für freiwilliges Engagement und Beteiligung)
  • Careum Weiterbildung Aarau - Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe
  • Caritas Bern
  • Center for Wise Democracy in USA
  • Co-Intelligence Institute in USA
  • Decathlon in Stuttgart
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv) und für Pastoralpsychologie (DGfP)
  • Erwachsenenbildung FFS in Schwyz
  • Evangelische Akademie in Bad Boll, Deutschland - Fortbildung SchulleiterInnen, Lehrkräfte und StreitschlichterInnen
  • EWB - Energie Wasser Bern
  • Fachhochschule Konstanz
  • Filmwerk in Vorarlberg (Verband von Filmschaffenden)
  • Forum3 Jugend und Kultur, Stuttgart
  • Gebrueder Beetz Filmproduktion Berlin - Cross-Over Beteiligungsprozess
  • IG Kultur in Vorarlberg
  • Institut für integrative Heilpraxis, Weggis
  • Interkantonales Labor Kanton Schaffhausen
  • Kalaidos Fachhochschule Zürich
  • Kitas: diverse
  • Landgericht Konstanz
  • Lazi Akademie in Esslingen (bei Stuttgart)
  • Lungenliga St. Gallen
  • MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
  • Nebenrolle Natur & Wandellust
  • Netzwerk Grenchen - Arbeitsmarktintegration
  • Netzwerk Kirchen im Wandel
  • Pädagogische Fachhochschule Luzern
  • Pädagogische Hochschule Zentralschweiz, Luzern - Fortbildung Lehrkräfte
  • Pharmacyclics Schaffhausen
  • Pfarrei Maria Lourdes
  • Quellhof in Crailsheim
  • Stiftung Rüttihubelbad
  • SBK Sektion (Schweiz. Pflegefachverband) in St. Gallen
  • Seniorama Oberhofen
  • SAP Schweiz
  • Schulen: diverse
  • Schweizer Berufsverband für Pflegefachkräfte
  • SBB Bern
  • Schulamt Stuttgart, Deutschland - Fortbildung Lehrkräfte und SchulleiterInnen
  • Spielboden Kulturveranstalter in Vorarlberg
  • Spital Affoltern am Albis
  • Spital Langnau
  • Spitex Biel-Bienne
  • Swissmechanic - Arbeitgeber-, Fach- und Berufsverband der mittelständischen Unternehmer/-innen in der Maschinen-, Elektro- und Metallbranche mit Sitz in Weinfelden TG
  • Verein HIKI (Hilfe für hirnverletzte Kinder) in Zürich
  • ZAPP Zentrum für ambulante Palliativbegleitung plus in Zusammenarbeit mit dem Schweiz. Rotes Kreuz Bern Mittelland